· 

Raabe News #5: Was erwartet uns in Zukunft?

Seit nunmehr 2 Jahren zeichne ich wider, veröffentliche meine Texte und Bilder hier auf der Webseite und habe viele Dinge ausprobiert, getestet und dazugelernt! Seither begleitet mich der Name Stiftgemacht, welcher mir sehr ans Herz gewachsen ist. Das Zeichnen hat mir über eine schwere Zeit hinweggeholfen und wird dies wohl auch in Zukunft vollbringen. Und um diese Zukunft soll es in diesem Beitrag auch gehen!


Gesundheit

Ich bin ein Wrack! Nein im Ernst, ich bin das Gegenteil von einem Gesunden, Fitten Menschen XD. Ich bin zu Dick, werde schnell Krank, trinke zu viel, habe Depris (seit Jahren) und Mr. Krebs schaut auch ab und an vorbei. Meine Laune schwankt stark und oft bin ich ohne Antrieb. Damit muss ich Leben und in letzter Zeit hat es sich auch etwas gebessert. Ich hoffe das es so bleibt. Ich muss Auszeiten einplanen die sich nicht voraussagen lassen. Ich hoffe das dieser Zustand in Zukunft nicht zu viele von euch vergrault. Ab und an (eher öfter) bin ich deswegen unzuverlässige, das war mal anders. T_T

Webcomic

Was ein Akt der Gewalt, ich hatte es mir einfacher vorgestellt einen Comic zu zeichnen. Da habe ich mich gewaltige vertan! Aber es ist mein erstes Projekt, da darf mal etwas schief gehen XDD. Und aus Fehlern lernt man ja bekanntlich am meisten. Ich muss gestehen es kam mir einiges dazwischen, weil ich einfach zu viel auf einmal wollte.

Ich möchte das erste Kapitel + Extra, exklusiven Bildern und Gastzeichnungen dieses Jahr noch als gedruckte Version veröffentlichen. Daher nehme ich mir den gesamten November dafür Zeit. Alles was sonst noch anfällt werde ich an wenigen Tagen erledigen die ich mir dafür freihalte. (Zumindest versuche ich das.) Und he, was gibt es besseres als sein Werk zu Weihnachten auf den Markt zu schmeißen XD.

TIPeee

Nachdem Patreon bei mir kolossal gescheitert war, läuft TIPeee nun schon seit einigen Monaten sehr gut. Ich bin froh so viele Leute mit meinen Bildern und Werken erreicht zu haben. Ich möchte die Seite weiter betreiben. Gerade wenn ab Kapitel 2 noch mehr exklusive Inhalte dort hochgeladen werden. TIPeee zwingt mich aus dem dunkelsten Tief, da ich meine Unterstützer nicht enttäuschen Möchte. Dafür danke ich euch ^^.

Twitch

Das Strömen XD … es macht schon spaß, doch wenn man schlechte Laune hat oder einfach an exklusiven Dingen arbeitet, kann man das nicht anschmeißen. Ich habe versucht einen festen Zeitplan einzuhalten, doch das klappt bei mir einfach nicht. Ich werde die Streamzeit wohl auf einen festen Tag in der Woche legen, den Tag überlege ich mir allerdings noch. Twitch ist für mich kein Job, eher eine Art Erweiterung meines Angebots XD.


Custos Chimära

Meine kleine, eigene Rasse ist fertig! Ich weis nicht wohin das ganze sich entwickeln wird, doch das Grundgerüst steht und ich hoffe es ist Stabil. Alle Infos sind hier zu finden, ein eigener Discord-Server hier und eine Facebook-Gruppe hier. Viel Spaß beim Reinschauen und mitwirken!


Für nächstes Jahr ist geplant?

Ja, es ist schwer für einen großen Zeitraum zu planen, doch ich versuche es einfach mal XD.

  • Ruhrstadt/ REDISEVIL Band 1! Jeder Band soll 5 Kapitel beinhalten. Ich weiß nicht ob ich das in 1 Jahr schaffe, doch ich möchte es gerne versuchen. Ich schätze ja mal, dass man mit der Zeit auch schneller wird XD. (Die Hoffnung stirbt zuletzt!)
  • Artbook! Das eigene Artbook, welcher Zeichner träumt nicht davon? Ich hoffe nächstes Jahr genug Illustrationen, Exklusive Inhalte und Designs zusammen zu haben um ein eigenes Buch ansprechend gestalten und füllen zu können!
  • Roman? Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an Hochsommer… ich habe das Projekt lange auf Eis gelegt, da ich im Plot Probleme hatte und einfach lange Zeit nicht schreiben konnte. Durch den Kurs "Ein Roman in 30 Tagen" habe ich allerdings neuen Input bekommen und werde daran weiterarbeiten, wenn ich mal einen Ruhigen Abend habe. (Also niemals…)
  • Auftragsarbeiten? Dieses Jahr durfte ich für einige Streamer Emotes, Logos und Banner erstellen. Es hat mir großen Spaß gemacht und ich werde das auch weiterhin anbieten. Die Zusammenarbeit mit anderen macht mir Spaß und ich lerne dadurch viele neue Menschen, Games und Genre kennen.
  • Onlineaktivität! Ja, ein leidiges Thema. Ich werde meine Onlineaktivität etwas einschränken. Damit ist nicht die Zeit gemeint die ich im Internet unterwegs bin, sondern die Zeit die ich für andere aufbringe. Eine Interaktion hier, einmal helfen da, ein Gespräch dort, Probleme und Kummerkasten auch noch. Das kann ich auf Dauer nicht mehr und will es auch nicht. Natürlich habe ich immer ein offenes Ohr für meine Freunde 😉, was wäre ich denn ohne euch? Doch es wird eindeutig schwerer mich zu erreichen und Antworten werden auch einmal länger dauern, wenn ich eben gerade etwas zu tun habe. Zudem werde ich meine Zeichnerische Arbeit für Gruppen-Aktionen und Co einschränken! Viele Dinge mache ich aus Spaß, doch auch hier muss ich mich entscheiden ob ich die Zeit in ein Freizeitbild oder lieber in meine Projekte stecke.

Liebe Grüße und bis zum Nächsten mal!

Deine Ann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0